Habt ihr schon einmal von Old Hemp, Rico oder Betsy gehört? Die Namen sind schon mal ungewöhnlich, aber passen zu ihren Fähigkeiten!

Alle drei gehören zur Hunderrasse Border Collie. Nachdem Border Collies lange Zeit ausschließlich zum Hüten von Schafen eingesetzt wurden, sind sie heute als Familienhunde immer gefragter. Sie gelten als aufmerksam, intelligent, lebhaft und behaarlich. Auf Grund ihrer Eigenschaften wird sehr gerne mit ihnen trainiert und auch im Fernsehen werden sie eingesetzt (z.B.  in „Ein Schweinchen namens Babe“)

Kommen wir nun zu den Stars:

Old Hemp

Old Hemp ist ein englischer Border Collie Rüde. Er wurde im September 1893 in England geboren und war, im Gegensatz zu den meisten heutigen Border Collies dreifärbig. Weiß war er lediglich an Stirn, Schnauze, Brust, Pfoten und Schwanzspitze.

Foto: http://bordercolliecrazy.blogspot.co.at/2014/10/old-hemp-first-border-collie.html

Das Besondere an ihm? – Er ist der Gründervater der Rasse. ER war es, der zum ersten Mal nach Befehlen seines Herrchens half Schafe zu hüten. Schon mit 12 Monaten zeigte er seinem Herrchen, Adam Telfer diese herausragenden Fähigkeiten, die für die Border Collies charakteristisch sind. Old Hemp oder einfach nur „Hemp“ wurde als Zuchtrüde eingesetzt und selbst seine Nachkommen wiesen seine Fähigkeiten auf.

old Hemp

„Hemp“ war und ist immer noch ein Star! Er ist nicht in Vergessenheit geraten.

2012 wurde ein Facebook Kampagne gegründet mit dem Ziel ein Denkmal für ihn und sein Herrchen zu erstellen.

Dies gelang auch und so wurde 2015 ein solches in der Nähe des Geburtsortes von Old Hemp errichtet.

Übrigens: der Name Border Collie kommt von Border = Grenze (da die Border Collie Rasse aus dem Grenzgebiet England – Schottland hervorgeht) und Collie – coly = schwarz oder auch colley – aus dem gälischen = nützlich.

 

Der nächste vierbeinige Star, der mich beeindruckt hat ist Rico.

Rico

Rico ist auch ein Border Collie, aber vermutlich wäre er nie ein Star geworden, wenn er 1999 nicht bei der Fernsehsendung „Wetten, dass…?“ aufgetreten wäre.

Dort musste er 77 Wörter den jeweiligen Spielzeugen zuordnen und dann diese Gegenstände aus dem Nebenraum holen. Dies schaffte er auch. Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=L1ybwg1nQeo

Er kam so gut an, dass er in weiteren Fernsehsendungen auftrat und seine Leistung sogar noch steigerte. Bei „Stern TV“ konnte er 250 verschiedene Spielzeuge unterscheiden! Das sind mehr Wörter als Affen oder Delfine, welche an sich schon als sehr klug angesehen werden unterscheiden können!!

Spätestens zu diesem Zeitpunkt interessierte sich die Wissenschaft für ihn.

Er wurde im Max- Planck- Institut 3 Jahre lang untersucht. Man fand heraus, dass seine Lernleistung sowie die Art wie er zu Lernen schien, die eines 3- Jährigens Kindes entsprach.

dog-2084998_1280

Der letzte Star, von dem ich euch gerne erzählen möchte ist Betsy.

Betsy

Betsy, eine Border Collie Dame stammt aus Österreich. Sie konnte sich sogar noch mehr Wörter merken!!!!!! So schaffte sie es 340 verschiedene Objekte zu unterscheiden.

Wie für einen Star üblich zierte sie natürlich eine Titelseite und zwar die des Magazins „National Geographic“. Titelseite: https://www.flickr.com/photos/kingzleyking/2373363567

Ein weiterer Unterschied zu Rico war, dass man ihr nicht die Objekte nennen musste, sondern es schon reichte ihr nur ein Bild von dem Spielzeug zu zeigen, dass sie holen sollt.

Betsy zählt zu den intelligentesten Hunden der Welt!

 

 

 

…. gewidmet – meinen Lieblingszwillingen Theresa und Jakob!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s